Zollrecht

Als eine auf das Zollrecht spezialisierte Kanzlei kennen wir die maßgeblichen zollrechtlichen Bestimmungen, Vorgaben und Besonderheiten ganz genau. Wir beraten Importeure und Exporteure aus aller Welt. Wir unterstützen unsere Mandaten dabei, die komplexen Vorschriften des Zollrechts zu durchdringen und maßgeschneiderte Lösungen sie zu finden.

Daneben helfen wir bei der Verteidigung gegen eine Inanspruchnahme durch die Zollbehörden. Wir sorgen dafür, dass beim Import und Export von Gütern alle Genehmigungen vorliegen und sonstige Erfordernisse gegeben sind.Unsere besondere Spezialität ist die Ein- und Ausfuhr von Luftfahrzeugen. Wir sorgen dafür, dass die erforderliche Dokumentation vorliegt und dass entsprechende Halon-Genehmigungen für die nach EU-Vorgaben in Luftfahrzeugen verwendeten Löschsysteme vorliegen. Laut der Verordnung (EG) Nr. 1005/2009 sind für Ein- und Ausfuhren von Produkten und Einrichtungen, die für die in Anhang VI Nummern 4.1 bis 4.6 genannten kritischen Verwendungszwecke in Luftfahrzeugen Halone enthalten oder benötigen, Lizenzen erforderlich. Die Ein- oder Ausfuhr von Halonen ohne entsprechende Genehmigung wird strafrechtlich verfolgt.

Im Einzelnen beraten wir Sie in folgenden Themenbereichen des Zollrechts:

• Unterstützung bei Zollprüfungen

• Durchführung von Rechtsbehelfs- und Finanzgerichtsverfahren

• Beratung bei zollrechtlichen Bußgeldverfahren

• Beratung an der Schnittstelle von Zollrecht und Umsatzsteuerrecht, insbesondere zur Frage der Abziehbarkeit der Einfuhrumsatzsteuer als Vorsteuer und zu Fragen des Ausfuhrnachweises

• Einreihung von Waren in den Zolltarif 

• Beantragung von verbindlichen Zolltarifauskünften

• Verhandlungen mit der Zollverwaltung

• Außenwirtschaftsrecht und Exportkontrolle

 

Ihr Ansprechpartner: